Definition DIREKTMARKETING - DDV

Definitionen zu Direktmarketing - auch Dialogmarketing genannt (wenn die direkte Kommunikation auf eine Reaktion von der angesprochenen Zielperson abzielt):

1. DDV (Deutscher Direktmarketing Verband):

Direktmarketing, häufig auch als Dialogmarketing bezeichnet, umfasst alle Marketingaktivitäten, bei denen Medien mit der Absicht eingesetzt werden, eine interaktive Beziehung zu Zielpersonen herzustellen, um sie zu einer individuellen, messbaren Reaktion (Response) zu veranlassen. Dazu zählen:

Bei klassischer Direktwerbung:

Bei Direktmarketing in klassischen Medien:

Quelle: www.ddv.de

nach oben zurück